biometrische Passfotos

Biometrische Passfoto müssen immer der aktuellen Passverordnung entsprechen.

Biometrische Passfotos

Ein Passbild ist biometrisch, wenn es bestimmte Anforderungen erfüllt, die zur erleichterten Gesichtserkennung anhand des Bildes beitragen.
Übliche Anforderungen sind: frontale Aufnahme
festgelegte Position des Kopfes im Bild
bestimmter, strukturloser Hintergrund (z. B. hellgrau)
neutraler Gesichtsausdruck
gute Ausleuchtung ohne Reflexionen und Schatten auf Gesicht und Hintergrund.

nichtamtliche Passfotos

Es gibt auch Ausweise und Dokumente, die mit einem einfachen Lichtbild auskommen, dazu zählt z.B. Spielerpass, Bahnkarte, Busfahrkarte.

nichtamtliches Passfoto

Follow me


-Glücklich sein ist ein Entschluß-
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok